FB Twitter Instagram YouTube Google+
Beko BBL ALLSTAR Day 2016

Beko BBL ALLSTAR Day 2016

09. Januar 2016 - Beko BBL ALLSTAR Day 2016 - brose Arena in Bamberg

Beko BBL ALLSTAR Day 2016 in Bamberg

„Die Zuschauer werden für eine tolle Atmosphäre sorgen“,

Beko BBL-Geschäftsführer Dr. Stefan Holz

Die Zuschauer in der brose ARENA dürfen sich auf eine Premiere freuen: Am Samstag, den 09. Januar 2016, findet in der Multifunktions-Arena der Beko BBL ALLSTAR Day statt. Es ist das erste Mal, dass Bamberg Gastgeber dieser Entertainment-Veranstaltung ist, und das zweite Mal, dass dieses Basketball-Highlight in Franken ausgetragen wird. Zudem ist es seit 1987 die 28. Auflage des Treffens der besten Spieler der Liga.

„Dass wir nun mit unserer Traditions-Veranstaltung in Bamberg Halt machen, freut uns sehr – zumal die Region über ein basketballbegeistertes Publikum verfügt. Die Zuschauer werden für eine tolle Atmosphäre sorgen“, erklärte Dr. Stefan Holz, Geschäftsführer der Beko BBL. Und weiter: „Der Standort mit seiner modernen Arena bietet beste Voraussetzungen für einen unterhaltsamen, ereignisreichen und emotionalen Basketball-Tag“.

© Fotoduda
Brad Wanamaker wird von Sühel Semerci (Geschäftsführer Beko Deutschland) zum MVP gekührt.

"Wir haben uns für den Beko BBL ALLSTAR Day beworben, da wir ihn für eine sehr gute, sinnvolle und vor allem attraktive Vermarktungsplattform der Beko Basketball Bundesliga halten. Wir werden alles dafür tun, dass sich Zuschauer und Spieler am 9. Januar bei uns sehr wohl fühlen. Ich bin sicher, wir erleben ein tolles Event", so der Geschäftsführer der Brose Baskets, Rolf Beyer.


Programmpunkte an diesem Tag sind, neben dem Beko BBL ALLSTAR Game, bei dem die besten nationalen und internationalen Korbjäger der Liga ihre Kräfte messen, die Dunking- und Drei-Punkte-Meisterschaften sowie das NBBL ALLSTAR Game mit den stärksten Talenten aus der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL).

Jetzt Tickets sichern unter:

  • Ticket Shop
  • 01806/350000 (Callcenter)
  • 0951/238 37 (Kartenkiosk brose ARENA)

Natürlich würde Brad Wanamaker als MVP des letztjährigen ALLSTAR Games gerne versuchen vor dem eigenen Bamberger Publikum, seinen Triumph von 2015 zu wiederholen, allerdings müsste der Point Guard der Brose Baskets dafür zuerst von den Fans oder dem Trainer des Teams „International“ als ALLSTAR nominiert werden. Auch der Shooting Star der Saison 2014/15, David Brembly (damals medi bayreuth, jetzt ratiopharm ulm), wäre einer erfolgreichen Verteidigung seiner Dreierkrone bestimmt nicht abgeneigt. Beim Dunking-Contest dagegen wird es definitiv einen neuen Sieger geben, da Will Clyburn (damals ratiopharm ulm) nicht mehr in der Beko BBL spielt – die Fans dürfen gespannt sein, welcher Vielflieger als sein Nachfolger diesmal am spektakulärsten „einstopft“. Und auch wenn es in direkten Duellen mittlerweile 7-0 für die Auswahl „International“ steht, wird das Team „National“ doch alles daran setzen diesmal den ersten Sieg einzufahren.

Der Ablauf des Beko BBL ALLSTAR Day 2016 (Änderungen vorbehalten)

Uhrzeit Programmpunkt
15:30 Uhr Hallenöffnung
16:00 Uhr Autogrammstunde mit den Stars der Beko BBL
17:00 Uhr NBBL ALLSTAR Game
18:30 Uhr 3er - Contest
19:00 Uhr Dunking-Contest
20:15 Uhr Pre-Game-Show
20:30 Uhr Beko BBL ALLSTAR Game
BEKO Hausgeräte Telekom btty Spalding Kinder plus Sport